Die Blütentherapie ist bei den Aborigines seit vielen tausenden Jahren bekannt und wird dort gern zur emotionalen Heilung eingesetzt.

 

Es gibt 45 unterschiedliche Blütenessenzen bei den Love Remedies Wildblüten Essenzen. Jede der Blüten hat eine ganz besondere Wirkung auf den Menschen.

Die sanfte und doch nachhaltige Lösung von emotionalen Problemen schätzen nicht nur die Therapeuten sondern im besonderen auch Kinder.

Viele Eltern als auch Lehrer sprechen von deutlichen Veränderungen und sind häufig regelrecht begeistert.


 Durch den respektvollen Umgang mit der Natur entfaltet sich die Energie der Wildblüten Essenzen auf eine ganz eigene, sanfte Art, die uns nachhaltig zur Änderung führen kann.

 

Die Blütenmischungen sind gerade heute ideal auch für Kinder, da die moderne Zeit das kindliche Empfinden vor große Herausforderung stellt.

 

Viele Emotionen, Gefühle und Bedürfnisse die heute wenig Beachtung und Ausdruck finden, können so besser integriert, Ungleichgewichte und Blockaden im Energiefluß korrigiert werden.

Daraus ergeben sich Besserungen bei Verhaltensauffälligkeiten, körperlichen Symptomen und ganzen Krankheitsbildern.